Independence Day: Wiederkehr – Trailer, Start auf DVD und Blu-Ray

Independence Day 2 Wiederkehr
7.23/10

Roland Emmerich hat den zweiten Teil des legendären Independence Day aus 1996. gemacht. Nun ist Independence Day: Wiederkehr auf DVD und Blu-Ray draußen. Den Film haben wir schon gesehen. Die Kritik zu Independence Day: Wiederkehr findet ihr hier. Es ist ein Film, wo leider der zweite Teil nicht so gut gelungen ist, wie beim so berühmten ersten Teil. Der Film ist nicht schlecht, aber man sollte nicht all zu viele Erwartungen haben, denn die Handlung ist teilweise einfach nur zu voll und zu wenig zusammenhängend. Dennoch ist der Film eine Geschichte, die einen guten Start geben könnte zu weiteren Filmen und hat von den CGI-Effekten echt überzeugen können.

Damit wäre der Film natürlich was für Zuhause und wäre schön, ihn auch öfter zu sehen. weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Kung Fu Panda 3 – Filmtrailer – Start ... Er ist wieder da, der Kung Fu Panda, namens Po. Kung Fu Panda 3 kommt nächste Woche ins Kino. Der dritte Teil der sehr gelungenen Animationsfilme aus ...
Dirty Grandpa, Start in den Kinos Robert De Niro kam etwas in die Jahre, seine Frau starb und dann wollte er was erleben, der alte Opa. Doch Opa ist kein braver netter Opa, er ist ein ...
Terminator: Genisys – Filmtrailer Er sagte, er kommt wieder und hier ist er nun. Der Terminator ist wieder am Schirm. Arnold Schwarzenegger ist wieder der Terminator. Das macht Sinn! D...
Der Marsianer – Rettet Mark Watney – F... Der Marsianer - Rettet Mark Watney ist in diesem Jahr einer der am besten bewerteten Filme, der auf die Leinwand kommt. Der Film wurde auf dem Toronto...
True Story – Spiel um Macht – Filmtrai... Bei True Story - Spiel um Macht handelt es sich um einen Psychothriller nach einer wahren Geschichte, der nun auf DVD und Blu-Ray erscheint. Jonah Hil...
Steve Jobs – Filmtrailer – bald in den... Steve Jobs ist ja sowas, wie eine Legende mittlerweile. Um seine Person wird viel geschrieben und viel geredet, man vereehrt ihn und kritisiert ihn gl...

Independence Day: Wiederkehr – Kritik und Infos zum Film

Independence Day 2 Wiederkehr
7.23/10

Roland Emmerich meldet sich zurück mit dem zweiten Teil des legendären Independence Day aus 1996. Der zweite Teil heißt nun Independence Day: Wiederkehr. Wir haben den Film gesehen und wollen euch berichten, wie der Film ist und wie wir diesen fanden. Gesehen haben wir den Film im UCI in Wien, in 3D im großen iSense-Saal, eigentlich wie immer, wenn wir ins Kino gehen. Wir haben also den Film im vollen genießen können, doch ob der Film es Wert war? Das könnt ihr unten detailliert lesen. weiter lesen

Ähnliche Beiträge

The Gunman – Infos und Filmkritik Sean Penn hat in diesem Actionfilm die Hauptrolle gespielt: The Gunman. Wir haben den Film neulich gesehen. Er kam letztes Jahr ins Kino und vor ein p...
Last Knights – Die Ritter des 7. Ordens R... Die Hollywood-Adaption von 47 Ronin, genannt Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens ist auch zu uns daheim angelangt. Wir haben den Abenteuerfilm ges...
Anchorman – Die Legende kehrt zurück Ein verrückter Streifen, der Film über Ron Burgundy. Es ist die Fortsetzung des Films Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy(aus 2004). Ich habe den...
RoboCop – die Neuverfilmung 2014 Der Blechmann steht wieder vor der Kamera. Der harte Hüter des Gesetzes, halb Mensch halb Maschine präsentiert sich in einem neuen Outfit, dass ihm ve...
Pixels – Filmkritik und Infos Adam Sandler und Kevin James sind ja immer schon für gute Komödien bekannt gewesen. Nun haben die zwei wieder eine gemacht und diesmal geht es um Nerd...
96 Hours taken 3 – Filmkritik 96 Hours taken 3 ist nicht gerade der einfallsreichste Titel für einen Film, aber man weiß zumindest auf Anhieb was gemeint ist. Liam Neeson hat in de...

Independence Day: Wiederkehr – Trailer, Start im Kino

Independence Day 2 Wiederkehr

Roland Emmerich meldet sich zurück mit dem zweiten Teil des legendären Independence Day aus 1996. Der zweite Teil heißt nun Independence Day: Wiederkehr. Filme von Roland Emmerich, waren meistens gigantisch und gut inszeniert. Seine Katastrophenfilme waren fast immer eine sichere Bank: Independence Day, Stargate, Godzilla, The Day After Tomorrow, 10.000 BC, 2012 oder auch White House Down sprechen für den Stuttgarter Regisseur. weiter lesen