Maxdome Onlinedienst getestet – Teil 1

Maxdome_Onlinedienst_getestet_Teil_1

Im vorherigen Artikel über Streaming-Anbieter, Onlinevideotheken und Video-on-Demand habe ich ja angekündigt, mir diverse Plattformen anzusehen und diese zu vergleichen und zu testen. Angefangen habe ich mit dem Anbieter Maxdome*.

Maxdome ist eine Plattform die ständig im TV Werbung macht. Der Slogan: „Die besten Serien und Filme. Ohne Werbeunterbrechung wann und wo du willst.“ Ob diese das halten, was sie versprechen, habe ich nun getestet. Über ca. 2 Wochen habe ich den Dienst unter die Lupe genommen. Auf PC, Fernseher und Smartphone laufen lassen und mir sowohl Serien als auch Filme darüber angesehen.

Anbei nun der Test des On-Demand-Anbieters.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Verleihshop – Online-Videothek im Test Wir haben bisher ein paar Onlineanbieter für Multimediainhalte getestet.(Amazon Prime, Videobuster, Maxdome) Nun haben wir weiter getestet und auch de...
Alan Rickman verstorben (Professor Snape aus Harry... Heute am 14.01.2016 ist Alan Rickman verstorben. Er verstarb im Alter von 69 Jahren an einer Krebserkrankung. Der gebürtige Londoner war Film- und The...
DARTH MAUL: Apprentice – Fan-Kurzfilm aus De... Schaut euch das mal an. Es ist eine Bachelorarbeit eines jungen 29-Jährigen, namens Shawn Bu. Er hat hier Regie geführt und das Projekt geplant. Er is...
Die Oscar-Gewinner 2017   Hier findet ihr die Gewinner der Oscars 2017. Es war ein interessanter Abend, bis zum Schluss. Es ist ihnen gerade der wohl wichtigsten Kate...
Amazon Instant Video – heute 12 Filme je 0,9... Das ist wieder ein kurzer Tipp: Heute gibt es bei Amazon 12 Filme für nur je 0,99 Euro zum Ausleihen*. Es gibt dort 12 Filme für nur 0,99 Euro zum ...
Amazon Instant Video – heute 0,99 Euro bei Z... Das ist wieder ein kurzer Tipp: Heute ist der Blackfriday auch bei Amazon*. Es gibt dort zehn Filme für nur 0,99 Euro zum Ausleihen, sogar in HD. E...

Artikelserie über Streaminganbieter, Online-Videotheken und Video-on-Demand

Film-am-Schirm_Streaming_Test

Ab heute wird es hier eine neue Rubrik geben, zum Thema Multi Media. Wie auch ursprünglich angedacht, möchte ich auch Artikel über aktuelle Möglichkeiten sich multimedial (was für ein Wort) zu unterhalten. Die Welt ist weiter gekommen und man kann sich über mehr als nur einem Fernseher Video und Audio-Inhalte ansehen. Der gute alte TV hat natürlich bei weitem nicht ausgedient, aber es gibt nun mehr, weil das Internet es einfach möglich macht.

Ich blicke ehrlich auch noch nicht in allem durch, aber es wird Zeit, sich damit zu befassen. Warum? Ich bin vor kurzem umgezogen und hier in der Nähe gibt es echt keine Videothek weit und breit. Bisher hatte ich eine Videothek nur zwei mal ums Eck, die alle Filme, die auf DVD erschienen sind, hatten und das für nur 1,20 Euro pro Tag.

Nun muss ich mich nach Online-Diensten umsehen und Anbietern, die DVD-Verleih oder ähnliches anbieten.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Was ein Amerikaner über „Wetten dass…?... Das habe ich heute irgendwo im Netz entdeckt. Sowas von lustig. 🙂 Will Arnett hat zusammen mit Megan Fox  deren neuen Film vorgestellt. Dabei ware...
Maxdome Onlinedienst getestet – Teil 2 und ... Im Teil1 des Tests von Maxdome, dem Onlinedienst habe ich über den Video-on-Demand-Anbieter schon einiges geschrieben. Ich habe kurz erörtert, was der...
Kino, DVD/Blu-Ray oder Stream? Wie werden Filme ge... Ich schrieb in einem vorherigen Artikel über die Verwertungskette von Filmen und wie lange ein Film braucht um vom Kino auf DVD und dann ins TV zu kom...
„Winnetou“ (Pierre Brice) ist mit 86 v... Pierre Brice, der legendäre Schauspieler, der in 16 Karl-May-Verfilmungen (* gesamte Sammlung) Winnetou spielte, ist heute in einem Krankenhaus in der...
Maxdome Onlinedienst getestet – Teil 1 Im vorherigen Artikel über Streaming-Anbieter, Onlinevideotheken und Video-on-Demand habe ich ja angekündigt, mir diverse Plattformen anzusehen und di...
Alan Rickman verstorben (Professor Snape aus Harry... Heute am 14.01.2016 ist Alan Rickman verstorben. Er verstarb im Alter von 69 Jahren an einer Krebserkrankung. Der gebürtige Londoner war Film- und The...

Guardians of the Galaxy – neue Marvel-Verfilmung

Guardians of the Galaxy
8.57/10

 

Da bringen die eine neue Marvel-Verfilmung raus, über einen Komik, den ich gar nicht kannte. Ich lese zwar so auch keine Komiks, aber Guardians of the Galaxy waren mir bisher gänzlich unbekannt, denn alle anderen bisherigen Verfilmungen kannte ja man dann doch irgendwie.

Bei dem hier handelt es sich um eine sehr witzige Verfilmung eines futuristischen Komiks, der hauptsächlich im All spielt. Die Guardians of the Galaxy sind anders als die bisherigen Heldengeschichten von Marvel. Sie treffen sich zufällig, sind alle irgendwie total durchgedreht und haben so einen leichten Knall.
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Jurassic World – Filmkritik Jurassic World, der Nachfolger von der berühmten Jurasssic Park-Reihe ist auch bei uns angekommen. Wir haben den vielumworbenen Film gesehen und möcht...
Everest – Infos und Filmkritik Wir haben den Film Everest gesehen und hier könnt ihr nun ausführliche Infos und eine Kritik zum Film lesen. Der Film  Everest ist ein Abenteuerdrama ...
The Revenant – Der Rückkehrer – Infos,... Wir haben The Revenant - Der Rückkehrer gesehen und wollen euch darüber berichten. Der Film hat Leonardo DiCaprio (Inception, Aviator, Blood Diamond, ...
Terminator: Genisys – Filmkritik Den letzten Teil der Terminator-Reihe: Terminator Genisys haben wir kürzlich gesehen. Der aktuelle Teil der Reihe ist wieder mit dem alten, aber noch ...
The Interview – Filmkritik und Infos Dieser Film: The Interview war ja ziemlich oft medial im Gespräch. Zu Beginn, weil sich Kim Jong-un selbst darüber beschwerte, warum er denn hier paro...
Straight Outta Compton – Infos und Filmkriti... N.W.A straight out of Compton, oder eben Straight Outta Compton. Den Film haben wir uns neulich angeschaut. 2 Stunden und 27 Minuten Rap und Gangster ...

The Return of the First Avenger – Captain America 2 auf DVD

Captain America 2
8.43/10

Der zweite Teil von Captain America ist nun schon einige Zeit auf DVD. Vor zwei Wochen war der erste Teil im Fernsehen zu sehen und das gleich zwei Wochen in Folge. Ich habe den Film schon vor einiger Zeit auf DVD gesehen, bin aber nicht dazu gekommen, darüber zu schreiben. Viel los bei mir in letzter Zeit.

Der Film ist in üblicher Marvel-Helden-Geschichten-Strategie aufgebaut. Es gibt den Helden und seine Freunde, in dem Fall Captain America und seine Avenger und dann kommt der Bösewicht und dieser muss bekämpft werden.

Macht aber irgendwie jedesmal noch Spaß 🙂

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Der Richter – Recht oder Ehre – Filmkr... Bei diesem Film handelt es sich um ein Filmdrama mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall. Es geht um einen Anwalt und die Beziehung zu seinem Vater, u...
Ant-Man | Filmkritik zum Marvel-Film Wir haben neulich den Film angekündigt durch den Trailer zu Ant-Man. Nun ist der Film in den Kinos und wir haben ihn uns angesehen. Ich muss sagen, de...
Ich darf nicht schlafen – Filmkritik Der Film klingt ja fast wie ein Motto meines Lebens 🙂 (ja, ich schlaf zu wenig^^). Abgesehen von dem, kam ich zu diesem Film eher unerwartet, man hat...
Independence Day: Wiederkehr – Kritik und In... Roland Emmerich meldet sich zurück mit dem zweiten Teil des legendären Independence Day aus 1996. Der zweite Teil heißt nun Independence Day: Wiederke...
Mission: Impossible – Rogue Nation – Filmkri... Nicht lange ist es her, da haben wir über den Kinostart von Mission Impossible - Rogue Nation berichtet. Nun waren wir letztes Wochenende im Kino und ...
Who am I – kein System ist sicher | Filmkrit... Ein deutscher Hackerfilm, der aus dem Trailer heraus echt viel verspricht. Ich habe den Film schon länger auf meiner Filmliste und habe vermutet, dass...