Disconnect – ein Film über die Gefahren im Internet

Disconnect - Film_chat
8/10

Ein Film, der absolut aktuelle Themen anspricht: das Internet und dessen Gefahren. Disconnect ist ein Film mit mehreren Handlungen, ein sogenanntes Episodendrama. Jason Bateman, Hope Davis und Frank Grillo spielen in unterschiedlichen kleinen Geschichten, die alle auf ihre Weise fesselnd sind. Episodendramen sind teilweise anstrengend und schaffen es kaum die Spannung aufrecht zu erhalten, doch Disconnect macht es ganz gut und der Film weiß zu begeistern.
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

22 Jump Street – Filmkritik Nach all den Thrillern, die wir in letzter Zeit gesehen haben, war es mal Zeit für etwas Geistloses. Quasi was Witziges, wo man am besten nicht viel N...
Jurassic World – Filmkritik Jurassic World, der Nachfolger von der berühmten Jurasssic Park-Reihe ist auch bei uns angekommen. Wir haben den vielumworbenen Film gesehen und möcht...
Der Knastcoach – Filmkritik Wir haben über diesen Film berichtet, kurz bevor er auf DVD und Blu-Ray raus kam. Nun haben wir uns diesen angesehen und wollen euch natürlich darüber...
Cinderella – Filmkritik Im Rahmen der Amazon-Cybermonday-Aktion haben wir uns einige Filme gegönnt, die günstig zu erstehen waren. Dieser hier war dabei: Cinderella. Das i...
RoboCop – die Neuverfilmung 2014 Der Blechmann steht wieder vor der Kamera. Der harte Hüter des Gesetzes, halb Mensch halb Maschine präsentiert sich in einem neuen Outfit, dass ihm ve...
Sicario – Infos und Filmkritik Wir haben den Action-Krimi Sicario gesehen. Es ist ein Film rund um die mexikanische Drogenmafia und wie Regierungen mit Zwielichtigen Gestalten zusam...

Anchorman – Die Legende kehrt zurück

Anchorman - die Legende kommt zurück
5/10

Ein verrückter Streifen, der Film über Ron Burgundy. Es ist die Fortsetzung des Films Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy(aus 2004). Ich habe den ersten Teil nicht gesehen, zumindest kann ich mich an diesen nicht mehr erinnern. Ich habe den Trailer gesehen und dachte mir, dass mir womöglich ein witziger Film bevorsteht. Der Film ist ja gespickt mit bekannten und durchaus guten Schauspielern. Steve Carell (bekannt aus get smart, Date Night, Evan Allmächtig) , Will Ferell, der die Hauptrolle und somit Ron Burgundy spielt, sowie Christina Applegate, dessen Exfrau. Alles in allem verspricht der Film einem einen witzigen Abend.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

The Loft – Filmkritik The Loft ist ein Film, den ich mir hauptsächlich wegen den Trailer angeschaut habe. So mysteriös und spannend gemacht, aufgebaut, um eine sehr interes...
Pixels – Filmkritik und Infos Adam Sandler und Kevin James sind ja immer schon für gute Komödien bekannt gewesen. Nun haben die zwei wieder eine gemacht und diesmal geht es um Nerd...
The Gunman – Infos und Filmkritik Sean Penn hat in diesem Actionfilm die Hauptrolle gespielt: The Gunman. Wir haben den Film neulich gesehen. Er kam letztes Jahr ins Kino und vor ein p...
Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat e... Es flatterte wieder Filme bei uns rein von Videobuster und diesmal war Insidious Chapter 3 dabei. Bevor wir diesen gesehen haben, haben wir uns noch a...
Reclaim – Auf eigenes Risiko, Filmkritik Auf eine Empfehlung hin habe ich mir diesen Film nun neulich angesehen. Er ist zwar schon seit letztem Jahr auf DVD, aber gesehen habe ich ihn erst je...
Self/less – Der Fremde in mir – Infos ... Der Sci-Fi-Thriller Self/less kam auch zu uns an und wir haben den Film gesehen. In den Hauptrollen sind Ryan Reynolds und Ben Kingsley und die Geschi...

Transformers 4 – Ära des Untergangs, Trailer

Transformers Ära des Untergangs

Es gibt einen vierten Teil von Transformers und diesmal wird es etwas anders. Nach dem der erste und zweite Teil sehr gut gelungen ist, war der dritte Teil nicht wirklich eines Nachfolgers würdig. Jetzt wird nun komplett umbesetzt und Mark Wahlberg kommt ins Spiel. Der Mann spielt in letzter Zeit so gut, ich mag den Typen 🙂 Nichts gegen Shaiya Labeouf, der ein brillanter Schauspieler ist, aber es war an der Zeit für die Transformers-Reihe einen weiteren Hauptdarsteller ins Spiel zu bringen, einen richtig coolen Helden. Das Kann Mark Wahlberg definitiv sein.

Im nächsten Teil scheinen sich die Menschen gegen die Transformers entschieden zu haben und wollen sie nicht mehr als Hilfe, doch es kommt, wie es kommen muss und die Erde ist wieder in Gefahr. Freu mich schon auf den Film. Hoffentlich hält er, was der Trailer verspricht.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

The Jungle Book – Trailer, Start auf DVD und... Das Dschungelbuch, also der Film The Jungle Book startet nun auf DVD und Blu-Ray. Die Neuverfilmung aus 2016, ein Remake vom Film aus 1967. Kein einzi...
Sicario – Filmtrailer – bald in den Ki... Sicario bedeutet auf mexikanisch Auftragskiller. Es geht um einen Einsatz in Mexiko, gegen eine einheimische Drogen-Mafia. Sie fahren über die Grenze ...
Independence Day: Wiederkehr – Trailer, Star... Roland Emmerich hat den zweiten Teil des legendären Independence Day aus 1996. gemacht. Nun ist Independence Day: Wiederkehr auf DVD und Blu-Ray drauß...
Suicide Squad – Trailer, Start im Kino Die Antihelden werden sie zu Helden in Suicide Squad, der bald im Kino erscheint. Im DC Universum, das der DC Comics (die anderen, außer Marvel), spie...
Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apo... Trash-Zombiekomödie im Stil von einem Horrorsplatter: Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse kommt auf DVD und Blu-Ray raus. Manchmal kom...
Money Monster – Trailer, Im Kino Ein guter Finanzthriller kommt nächste Woche in den Kinos: Money Monster. Es ist ein Thriller mit George Clooney (Project Peacemaker, Ocean's 11,12,13...

RoboCop – die Neuverfilmung 2014

robocop_2014
5.71/10

Der Blechmann steht wieder vor der Kamera. Der harte Hüter des Gesetzes, halb Mensch halb Maschine präsentiert sich in einem neuen Outfit, dass ihm verpasst wurde von Regisseur José Padilha. RoboCop zeigt wieder die Geschichte des Helden und dessen Entstehung. Er ist mir aus meiner Kindheit bekannt, auf zahlreichen Konsolen habe ich ihn gespielt und nun ist er wieder in einem Remake auf der Leinwand bzw. auf den Schirm. Der Trailer verspricht einiges, Samuel L. Jackson als Fernsehmoderator führt einen ein in die Welt der Zukunft, wo Maschinen für Sicherheit und Ordnung sorgen sollen. Überall nur nicht in den USA, wo diese herkommen.
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Star Wars – Das Erwachen der Macht – I... Wir waren nun auch im Kino und haben uns den Star Wars - Das Erwachen der Macht angeschaut. Man geht da irgendwie hin, aus Pflicht hin, würde ich scho...
Star Trek Beyond – Infos, Trailer und Kritik Star Trek Beyond läuft im Kino aktuell und wir haben ihn gesehen. Der neue Teil von Star Trek war wieder ein gelungener Nachfolger der Star Trek-Filme...
Malavita – The Family – Infos und Film... Was sollen Robert De Niro, Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones sonst spielen, wenn nicht eine Mafia-Geschichte? 🙂 Vor allem Robert De Niro spielt w...
Gefühlt Mitte Zwanzig – Infos und Filmkriti... Wie das ist, wenn man Mitte 40 ist und man sich wünscht wieder in den Zwanzigern zu sein? Darum geht es in Gefühlt Mitte Zwanzig. Wir haben auch den F...
Exodus: Götter und Könige Es war mal wieder Filmabend und was schaut man sich so an? Am besten ein Blockbuster, der bildgewaltig daherkommt. Ja. Das habe ich mir von Exodus erw...
Spy – Susan Cooper Undercover – Filmkr... Wir haben vor ein paar Tagen Spy - Susan Cooper Undercover gesehen. Der Film hat uns echt gut gefallen. Endlich mal wieder eine Komödie, bei der man w...

Malavita – The Family – Infos und Filmkritik

Malavita - The Family
6.33/10

Was sollen Robert De Niro, Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones sonst spielen, wenn nicht eine Mafia-Geschichte? 🙂 Vor allem Robert De Niro spielt wieder eine Rolle, die ihm richtig liegt, den typischen Mafioso, Kopf eines Clans. Aus dem Trailer heraus wird man auf einen witzigen Film eingestellt, in dem De Niro alias Giovanni Manzoni, mit seiner Familie umzieht. Neue Namen, neue Geschichte und neuer Wohnort. Doch schon bald erkennt man, dass nicht nur Giovanni Manzoni es Faust dick hinter den Ohren hat, sondern seine gesamte Familie.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Return to Sender – Das falsche Opfer –... Wenn ein Film mit Rosamund Pike raus kommt, wo man schon aus dem Trailer nicht erkennt, wer denn hier der Psycho ist, dann kann man meistens einen gut...
The Voices – Filmkritik Wir haben The Voices gesehen und berichten euch natürlich gerne darüber. Der Film gefiel uns vom Trailer her ganz gut und man hat uns auch berichtet, ...
Everest – Infos und Filmkritik Wir haben den Film Everest gesehen und hier könnt ihr nun ausführliche Infos und eine Kritik zum Film lesen. Der Film  Everest ist ein Abenteuerdrama ...
The Interview – Filmkritik und Infos Dieser Film: The Interview war ja ziemlich oft medial im Gespräch. Zu Beginn, weil sich Kim Jong-un selbst darüber beschwerte, warum er denn hier paro...
The Walk – Infos zum Film und Filmkritik Wir haben uns viele Filme angesehen in letzter Zeit unter anderem das Drama: The Walk. Der Film ist mit Joseph Gordon-Levitt (World War Z, Departed un...
Die Trauzeugen AG – Filmkritik Da wir ja Onlineanbieter (Onlinevideotheken und Streaminganbieter) testen wollen, haben wir uns beim Verleihshop angemeldet und uns von dort 2 Filme z...

Film am Schirm – folgen bei Twitter, Google+ und Facebook, oder RSS

Ein Beitrag hier an dieser Stelle auch in eigener Sache. Ich habe für die Film-am-Schirm.de einzelne Kanäle eingerichtet bei Twitter, Google+ und Facebook. Dort findet man nun jeden neuen Beitrag verlinkt.

Die drei Kanäle findet ihr hier:

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – auf YouTube auffindbar Eigentlich kein großes Ding, aber ich habe für die Seite nun einen YouTube-Kanal eingerichtet. Ab jetzt kann man diesen auch abonnieren, ich würde mic...
Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf einge... Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig...
Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Unser Rückblick auf 2015 Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben...
Wie viele Filme und Serien pro Monat? Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schr...
Neu: Film am Schirm – Infoservice – Ne... Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen....