a million ways to die in the west – Trailer

2014 05 26_a_million_ways_header

Ich habe eben diesen Trailer auf YouTube gesehen und war echt begeistert. Der Film a million ways to die in the west ist vom Regisseur Seth MacFarlane. Der Mann hat ebenfalls Ted gemacht. (Ted hab ich nicht gesehen, mir schien der Film doch ein wenig zu proletenhaft, vom Humor her.) Diesmal ist er für Regie zuständig, Drehbuch und sogar selbst im Film vertreten. Nichts desto trotz sind auch andere an seiner Seite: Charlize Theron, Liam Neeson, Amanda Seyfried und sogar Neil Patrick Harris (bekannt als Barney Stinson aus „How I met your mother“). weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Die Frau in Gold – Filmtrailer – bald ... Das hier ist ein amerikanischer Film, der in Österreich spielt, auf einer wahren Geschichte beruht und sogar hierzulande zu einem großen Teil gedreht ...
Er ist wieder da – Filmtrailer – Start... Er ist wieder da und diesmal auf DVD und Blu-Ray. Der ehemalige Führer ist wieder da, also Adolf Hitler. Ja, ihr habt richtig gelesen. Vermutlich dürf...
The Other Side of the Door – Trailer, Start ... Horror kommt ins Kino mit The Other Side of the Door. Der Film hat vom Konzept her einen neuen Ansatz, was bei Horror-Filmen eher selten ist. Es geht ...
Everest – Filmtrailer und bald in den Kinos Nach einer wahren Geschichte, wie so oft in letzter Zeit, kommt der Film Everest. Es geht um den Mount Everest, den höchsten Berg der Welt. Es sind Be...
Ben Hur – Trailer, Start auf DVD und Blu-Ray Der Abenteuer/Monumentalfilm Ben Hur startet nun auf DVD und Blu-Ray. Es ist die Verfilmung von Ben Hur, nur neu interpretiert. Der Film wurde natürli...
Auferstanden, Filmtrailer – Start auf DVD un... Zu Ostern kam der Film Auferstanden ins Kino. Dieser kommt nun auf DVD und Blu-Ray raus. Es handelt von der Kreuzigung und der Auferstehung Jesu. Die ...

„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblog

„Hallo Welt!“

So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähig ist. Warum nicht auch hier, auf einem Filmblog, der der gesamten Welt zum Lesen offen steht.

Es ist zwar erst der Startschuss und die Zukunft ungewiss, aber immerhin ein Start 🙂 weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Unser Rückblick auf 2015 Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben...
Film am Schirm – folgen bei Twitter, Google+... Ein Beitrag hier an dieser Stelle auch in eigener Sache. Ich habe für die Film-am-Schirm.de einzelne Kanäle eingerichtet bei Twitter, Google+ und Face...
Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Film am Schirm – auf YouTube auffindbar Eigentlich kein großes Ding, aber ich habe für die Seite nun einen YouTube-Kanal eingerichtet. Ab jetzt kann man diesen auch abonnieren, ich würde mic...
Wie viele Filme und Serien pro Monat? Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schr...
Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf einge... Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig...