Amazon Prime Instant Video – im Test

Amazon Prime Instant Video

Nach meinem letzten Test über den On-Demand-Anbieter Maxdome (und zu Teil 2) habe ich mich bei Amazon Prime Instant Video angemeldet. Amazon ist längst kein gewöhnlicher Online-Händler mehr. Amazon versucht sich immer mehr auch den digitalen Markt zu befüllen. Man kann nicht mehr nur physische Waren dort kaufen, sondern auch viele digitale Inhalte erwerben.
Einer davon ist der Prime Instant Video-Dienst. Es handelt sich um einen On-Demand-Anbieter und was der alles zu bieten hat, folgt nun hier:

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Amazon – Cyber Monday Woche mit Angeboten a... Aus gegebenem Anlass möchte ich kurz darauf hinweisen. Amazon hat diese Woche die Cyber Monday-Woche. Dabei handelt es sich um eine Aktionswoche vor d...
„Winnetou“ (Pierre Brice) ist mit 86 v... Pierre Brice, der legendäre Schauspieler, der in 16 Karl-May-Verfilmungen (* gesamte Sammlung) Winnetou spielte, ist heute in einem Krankenhaus in der...
Maxdome Onlinedienst getestet – Teil 2 und ... Im Teil1 des Tests von Maxdome, dem Onlinedienst habe ich über den Video-on-Demand-Anbieter schon einiges geschrieben. Ich habe kurz erörtert, was der...
Videobuster – Online-Videothek im Test Es geht wieder in der Reihe der Onlineanbieter für Multimedia Inhalte weiter. In dieser Kategorie habe ich bereits Amazon Prime und Maxdome getestet (...
Was ein Amerikaner über „Wetten dass…?... Das habe ich heute irgendwo im Netz entdeckt. Sowas von lustig. 🙂 Will Arnett hat zusammen mit Megan Fox  deren neuen Film vorgestellt. Dabei ware...
Neu: Film am Schirm – Infoservice – Ne... Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen....

Interstellar – spannender Sci-Fi-Abenteuerfilm

Interstellar - Film
8.86/10

Am Freitag war wieder mal Kinoabend am Programm. Wir hatten uns für Interstellar entschieden. Dieser Film schien eine spannende Geschichte zu haben. Wie in vielen Filmen von Chritopher Nolan, wird nicht viel im Trailer verraten.

Es handelt sich um einen Film mit Matthew McConaughey, der wirklich gut spielt, schon wieder. Ich kann es nicht anders, als zu behaupten, dass der Mann immer besser und besser spielt. Die letzten Filme mit ihm, sind weniger plump, sondern haben durchaus Tiefgang und verlangen den Schauspielern viel Talent ab. Dieser Film dürfte wohl wieder ein Meiserwerk sein in diesem Genre.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Insidious: Chapter 3 – Jede Geschichte hat e... Es flatterte wieder Filme bei uns rein von Videobuster und diesmal war Insidious Chapter 3 dabei. Bevor wir diesen gesehen haben, haben wir uns noch a...
Exodus: Götter und Könige Es war mal wieder Filmabend und was schaut man sich so an? Am besten ein Blockbuster, der bildgewaltig daherkommt. Ja. Das habe ich mir von Exodus erw...
Who am I – kein System ist sicher | Filmkrit... Ein deutscher Hackerfilm, der aus dem Trailer heraus echt viel verspricht. Ich habe den Film schon länger auf meiner Filmliste und habe vermutet, dass...
The Return of the First Avenger – Captain Am... Der zweite Teil von Captain America ist nun schon einige Zeit auf DVD. Vor zwei Wochen war der erste Teil im Fernsehen zu sehen und das gleich zwei Wo...
Return to Sender – Das falsche Opfer –... Wenn ein Film mit Rosamund Pike raus kommt, wo man schon aus dem Trailer nicht erkennt, wer denn hier der Psycho ist, dann kann man meistens einen gut...
Der Knastcoach – Filmkritik Wir haben über diesen Film berichtet, kurz bevor er auf DVD und Blu-Ray raus kam. Nun haben wir uns diesen angesehen und wollen euch natürlich darüber...