Neu: Film am Schirm – Infoservice – Newsletter

Film am Schirm - Newsletter-logo

Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen. Wir sind auf Facebook, Google+ und Twitter zu erreichen und man kann dort, immer aktuell bleiben.
Wir posten auf den sozialen Netzwerken immer zeitnah über jeden Artikel, den wir hier auf unserem Film-Infoservice schreiben. Man kann sich auch die Artikel ganz automatisiert per RSS holen.

Es soll aber Leute geben, die alle diese Netzwerke nicht nutzen, was wir hier an dieser Stelle gar nicht kritisieren wollen. Es gäbe auch dafür Gründe. Nun denn, für alle diese haben wir nun einen Newsletter ins Leben gerufen. Wir selbst haben auch jede Menge Newsletter abonniert und finden es für gewisse Dinge durchaus sehr sinnvoll. Wir glauben, dass ein Newsletter unseren Service somit auch sinnvoll ergänzt.
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
„Winnetou“ (Pierre Brice) ist mit 86 v... Pierre Brice, der legendäre Schauspieler, der in 16 Karl-May-Verfilmungen (* gesamte Sammlung) Winnetou spielte, ist heute in einem Krankenhaus in der...
Amazon Instant Video – heute 0,99 Euro bei Z... Das ist wieder ein kurzer Tipp: Heute ist der Blackfriday auch bei Amazon*. Es gibt dort zehn Filme für nur 0,99 Euro zum Ausleihen, sogar in HD. E...
Bud Spencer (Carlo Pedersoli) ist tot Der beliebte italienische Schauspieler Bud Spencer ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Sein bürgerlicher Name war Carlo Pedersoli. Er ist laut Auss...
Die Oscars 2016 – Die Gewinner (Filme und Sc... Die Oscars 2016 werden heute verliehen. Der wichtigste Filmpreis in der Filmbranche und die ganze Welt schaut hin, so auch wir. In diesem Artikel stel...
Amazon – Cyber Monday Woche mit Angeboten a... Aus gegebenem Anlass möchte ich kurz darauf hinweisen. Amazon hat diese Woche die Cyber Monday-Woche. Dabei handelt es sich um eine Aktionswoche vor d...

Unser Rückblick auf 2015

Film am Schirm -2016 - neues Jahr

Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben uns ziemlich gut unterhalten gefühlt dieses Jahr.

Wir möchten euch vielleicht kurz unsere kleinen Highlights präsentieren und was uns besonders gut gefallen hat in diesem Jahr, aber auch gerne das, was uns persönlich vielleicht enttäuscht hat.

Wir haben nicht alles gesehen, dieses Jahr, weil das aus Zeitgründen bei uns nicht ging, aber wir haben viel gesehen 🙂

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – folgen bei Twitter, Google+... Ein Beitrag hier an dieser Stelle auch in eigener Sache. Ich habe für die Film-am-Schirm.de einzelne Kanäle eingerichtet bei Twitter, Google+ und Face...
Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Wie viele Filme und Serien pro Monat? Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schr...
Neu: Film am Schirm – Infoservice – Ne... Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen....
Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf einge... Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig...
„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblo... "Hallo Welt!" So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähi...

Film am Schirm – warum ein Infoservice?

Film am Schirm - Infoservice, für Filme, TV und digtale Unterhaltung

Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hier als gewöhnlichen Filmblog betrieben. Neben anderen Projekten sollte das hier einfach nur ein netter Ausgleich sein, zu einem Thema, bei dem wir auch was zu sagen haben, weil wir einfach gern Filme schauen und der Meinung waren, dass es da draußen einfach was Besseres und Ehrlicheres braucht.

Wie in dem aller ersten Artikel auf Film am Schirm beschrieben, haben wir damit angefangen, um einfach mal gut Filme zu bewerten. Wir haben sehr fleißig Filme aus einer benachbarten Videothek angeschaut. Sehr viele Filme sogar. Dabei fiel uns auf, dass die Rezenssionen zu Filmen teilweise echt schlecht waren, viele schienen gekauft zu sein, auf Cover von DVD-Hüllen kleben die schon von Haus aus Sterne drauf und zitieren manchmal sogar Youtube-Kommentare (im ernst).

Wer sich Filme ehrlich kauft oder mietet, der möchte auch sein Geld, wenn es geht nicht beim Fenster raus schmeißen und wer bereit ist dafür Geld auszugeben, erwartet doch auch, nicht auf Werbung rein zu fallen, sondern auch was für sein Geld zu bekommen. Des weiteren wäre es sinnvoll die Zeit nicht mit Suchen, sondern mit Betrachten zu verbringen.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf einge... Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig...
Wie viele Filme und Serien pro Monat? Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schr...
„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblo... "Hallo Welt!" So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähi...
Filme und digitale Unterhaltung, was kostet der Sp... Unterhaltung ist etwas wo man auf lange Dauer am wenigsten zum Rechnen beginnt, außer man beginnt irgendwelche Abos abzuschließen. Für Filmliebhaber u...
Unser Rückblick auf 2015 Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben...

Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf eingeführt

Filmverlauf von Filmen Film-am-Schirm

Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig aber auch deutlicher einen Film darzustellen. Eine reine 1-10 Wertung, wie das viele Filmeseiten machen, finde ich nicht aussagekräftig genug. Ebenso ist die Meinung von vielen irgendwie viel und dann dennoch wenig bis gar nicht aussagekräftig.

Ich habe mir viele andere Seiten angeschaut und sowohl deren Bewertungen, als auch deren TOP-Listen und Filmvergleiche finde ich oft nicht treffend. Natürlich versuche ich es hier auch irgendwie besser zu machen, aber abgesehen von besser, möchte ich es nützlicher machen.
Deshalb habe ich ein wenig geschraubt und getüftelt und es kamen folgende zwei Dinge bei raus:
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Film am Schirm – folgen bei Twitter, Google+... Ein Beitrag hier an dieser Stelle auch in eigener Sache. Ich habe für die Film-am-Schirm.de einzelne Kanäle eingerichtet bei Twitter, Google+ und Face...
Film am Schirm – auf YouTube auffindbar Eigentlich kein großes Ding, aber ich habe für die Seite nun einen YouTube-Kanal eingerichtet. Ab jetzt kann man diesen auch abonnieren, ich würde mic...
Unser Rückblick auf 2015 Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben...
„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblo... "Hallo Welt!" So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähi...
Neu: Film am Schirm – Infoservice – Ne... Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen....

Wie viele Filme und Serien pro Monat?

Wissenswertes bei Film am Schirm

Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schreibe, so wie ich diese sehe und erlebe. Als regelmäßiger und guter Besucher einer Videothek war ich ziemlich abgeschreckt von den vielen seltsamen Bewertungen auf Websites, Blogs und DVD-Cover. Ich habe sehr viele hochgelobte und gut bewertete Filme gesehen, die einfach nur Zeitverschwendung waren, aber ebenso ein paar Perlen entdeckt, die kaum einer beachtet hat, oder nur eine geringe mediale Beachtung geschenkt bekamen.

Als Betreiber und Schreiber eines solchen Blogs stellt sich oft die Frage, wie man diesen mit Inhalten füllen mag. Als Leser stellt sich die Frage, was einen hier erwartet und warum.

weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Vom Kino auf die DVD/Blu-Ray und ins TV Wie lange braucht ein Film vom Kino auf die DVD und ins TV eigentlich? Oder wie lange braucht er um irgendwo als Download erhältlich zu sein? Eine wic...
Bewertungskriterien geändert und Filmverlauf einge... Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man die Filmkritiken etwas verbessern kann. Es geht mir darum, mehr nützliche Informationen zu bieten, gleichzeitig...
„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblo... "Hallo Welt!" So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähi...
4k, UHD oder doch eher Full-HD bei TVs Es steht ja Weihnachten vor der Tür und einige kaufen da natürlich Technik. TVs sind da groß im Rennen und die Werbung wird uns überall um die Ohren g...
Kino, DVD/Blu-Ray oder Stream? Wie werden Filme ge... Ich schrieb in einem vorherigen Artikel über die Verwertungskette von Filmen und wie lange ein Film braucht um vom Kino auf DVD und dann ins TV zu kom...

Film am Schirm – auf YouTube auffindbar

YouTube-Kanal von Film-am-Schirm.de

Eigentlich kein großes Ding, aber ich habe für die Seite nun einen YouTube-Kanal eingerichtet. Ab jetzt kann man diesen auch abonnieren, ich würde mich sogar freuen darüber.

Zu finden ist dieser hier:

Somit ist nun Film am Schirm auf den wichtigsten sozialen Kanälen vertreten. Youtube, Facebook, Google+ und Twitter. Zu finden sind alle Abo-Möglichkeiten links bzw. oben in der dunklen Leiste.
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Film am Schirm – folgen bei Twitter, Google+... Ein Beitrag hier an dieser Stelle auch in eigener Sache. Ich habe für die Film-am-Schirm.de einzelne Kanäle eingerichtet bei Twitter, Google+ und Face...
Unser Rückblick auf 2015 Das Jahr geht heute zu Ende und auch wir möchten kurz das bald vergangene Jahr Revue passieren lassen. Es gab viel Schönes zu sehen und auch wir haben...
Neu: Film am Schirm – Infoservice – Ne... Wir wollen unseren Service erweitern und auch denen die Möglichkeit geben immer auf dem neuesten Stand zu sein, die keine sozialen Netzwerke besuchen....
„Hallo Welt!“ oder Tag eins im Filmblo... "Hallo Welt!" So fängt ein Blog meistens an. Zumindest ist das der häufigste Satz, der automatisch von Software eingefügt wird, sobald diese lauffähi...
Film am Schirm – warum ein Infoservice? Wir haben uns Gedanken gemacht, wohin die Reise geht mit Film am Schirm. Vor mehr als einem Jahr haben wir mit dieser Seite begonnen und haben das hie...
Wie viele Filme und Serien pro Monat? Beim Erstellen dieses Filmblogs habe ich mir vorgenommen einen Blog zu schreiben, bei dem ich einfach über Filme, Serien und mediale Unterhaltung schr...