Anzeige

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere

Der dritte und letzte Teil der Hobbit-Reihe schließt die Geschichte der Hobbits und zeigt ihren finalen Kampf gegen Smaug und wie er dabei getötet wird. Doch der Schatz, der im Berg Erebor versteckt war, lockt mehr an, als nur die Zwerge. Es bricht Krieg unter den Völkern aus.

Filmdaten

FilmDer Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere
Genre: Fantasy
Abenteuer
FSK-Angabe:ab 12
Erscheinungsdatum Kino:10.12.2014
Erscheinungsdatum DVD:23.04.2015
Filmlänge:139 Minuten
Produzenten:Peter Jackson
Regisseur(e):Peter Jackson
Schauspieler:Cate Blanchett
Christopher Lee
Orlando Bloom
Richard Armitage
Ian McKellen
Martin Freeman

Trailer

Trailer 1

Details

Handlung

Die Zwerge sind im vorherigen Teil Smaugs Einöde bis zum Berg gekommen und haben den Drachen Smaug erweckt. Dieser fliegt raus und greift die Seestadt an. Somit scheint es als hätten die Zwerge das Schicksal der im See gelegenen Stadt besiegelt. Es entfacht eine Schlacht der Seetstadtbewohner gegen den Drachen Smaug und es gelingt ihnen auch ihn zu besiegen. Doch Smaug wird nicht zum einzigen Problem.
Die einzelnen Völker haben von Smaugs Tod gehört und wollen nun alle ihren Anspruch an dem Schatz im Berg Erebor erheben. Doch die sogenannte Drachenkrankheit nimmt Einfluss auf Thorin Eichenschild, dem Oberhaupt der Zwerge und er möchte den ganzen Schatz für sich haben und mit niemandem teilen. Es kommen die Elben und die Menschen und wollen mit den Zwergen verhandeln. Währenddessen entkommt der Zauberer Gandalf und will die Zwerge warnen, vor der Orc-Armee die ebenfalls zum Berg Erebor aufbricht.

Den Rest verrate ich hier nun nicht mehr.

Bewertung und Kritik

Filmkritik

Der Film ist ganz im Stil der anderen Teile. Es sind beeindruckende Schlachten, tolle CGI-Effekte und Animationen sowie sehr detailverliebte Figuren zu finden. Der Filme ist anders als seine Vorgänger mit mehr Action und viel mehr Kämpfe. Man hat einen schönen Übergang gemacht zwischen der Hobbit und der Herr der Ringe.
Von der Vertonung und vom Bild ist es ein wirklicher Genuss. Technisch kann man nichts am Film aussetzen. Auch die Geschichte, die dem Buch folgt, ist eben sehr gut gemacht. Vielleicht ist der Film, auf Grund der vielen Charaktere etwas komplex geworden. Viele der Charaktere sind wichtige Charaktere im Film und besetzen eigentlich alle Hauptrollen und viele von Ihnen haben ihren eigenen kleinen Handlungsstrang, dadurch wirkt der Film Stellenweise etwas überladen . Wenn man sich die vorherigen Teile nicht gut angeschaut hat, wird man vielleicht überfordert sein.
Dennoch haben sie es gut geschafft die viele Handlung in diesen Film schön reinzupacken.

Unser Fazit zum Film:

Als Fan von dieser Filmreihe wird man vom Film begeistert werden. Er ist eben der fehlende Baustein zwischen der Hobbit und der Herr der Ringe-Reihe. Der Film ist sehr actionreich und voller guter Einzelszenen. Man kann sagen, dass das richtig gutes Popkornkino ist. Als Nicht-Kenner der Hobbit-Reihe, sollte man sich die vorherigen Teile anschauen, denn sonst versteht man die Handlung nicht richtig, da es eine fortlaufende Geschichte ist. Das einzige kleine Manko, ist die doch sehr vollgepackte Handlung.
Man kann den Film natürlich nur weiter empfehlen und jedem ans Herz legen, sich die gesamte Reihe anzuschauen. Wir waren begeistert und finden deshalb auch, dass der Film zu den besten Filmen 2015 gehört.

Filmbewertung

Technische Aspekte:
Ton und Musik: 10/10
Kamera und visuelle Effekte: 10/10
Kulisse und Kostüme: 9/10
Schauspielerische Leistung:
Schauspieler: 9/10
Film und Drehbuch:
Geschichte und Handlung: 9/10
Dialoge: 9/10
Genrevergleich und Erwartungshaltung:
Dem Genre entsprechend: 0/10
Erwartungshaltung erfüllt: 9/10
Filmalter: - 0.2
Gesamtbewertung: 9.29/10

Filmverfügbarkeit

Start im Kino ... Start im Kino: 10.12.2014
Start auf DVD / VoD / Blu-Ray ... Start auf DVD / VoD / Blu-Ray: 23.04.2015
Start im Pay-TV / VoD-Abo ... Start im Pay-TV / VoD-Abo:
Start im Free-TV ... Start im Free-TV:

Start im KinoStart auf DVD / VoD / Blu-RayStart im Pay-TV / VoD-AboStart im Free-TV
Dez 14Jän 15Feb 15Mär 15Apr 15Mai 15Jun 15Jul 15Aug 15Sep 15Okt 15Nov 15Dez 15Jän 16Feb 16Mär 16Apr 16Mai 16Jun 16Jul 16Aug 16Sep 16Okt 16Nov 16

Kommentar schreiben