Anzeige

Auferstanden, Filmtrailer – Start im Kino

Pünktlich vor Ostern kommt der Film: Auferstanden ins Kino. Es ist ein Film rund um die Geschichte Jesu, im speziellen wird der letzte Abschnitt gezeigt, rund um die Kreuzigung und das Auferstehen. Deswegen auch der Filmname 🙂 Dabei ist es keine typische Bibel-Verfilmung wie es im vorigen Jahrtausend gemacht wurde, oder in dem Film mit Mel Gibson: Die Passion Christi, sondern es ist eher ein normaler Film, bei dem die Nebencharaktere, wie der römische Centurio Clavio, in den Mittelpunkt rutschen. Man zeigt quasi die Geschichte aus seinen Augen.

Die Hauptrolle übernimmt Joseph Fiennes (Serie: Flash Forward, Elisabeth, Luther) als Centurio Clavio. Neben ihm spielt noch der junge Tom Felton (aus Harry Potter) als Lucius, Cliff Curtis als Jesus (Columbiana, Die Legende von Aang, Stirb Langsam 4.0, ) und María Botto als Maria Magdalena (diese ist noch eher unbekannt).

Hier könnt ihr den Trailer und ein paar Infos zum Film: Auferstanden sehen

FilmAuferstanden
Genre:Drama
FSK-Angabe:ab FSK ab 12 freigegeben
Erscheinungsdatum Kino:17.03.2016
Filmlänge:107 Minuten Minuten
Produzent:Patrick Aiello, Mickey Liddell, Pete Shilaimon
Regisseur:Kevin Reynolds
Schauspieler:Joseph Fiennes
Tom Felton
Peter Firth
Cliff Curtis
María Botto

Hinterlasse ein Kommentar

1 Kommentar auf "Auferstanden, Filmtrailer – Start im Kino"

avatar
neueste älteste meist gevotet
trackback

[…] Pan. Im Kino gleich drei Titel diese Woche: Die Bestimmung 3 – Allegiant, Kung Fu Panda 3 und Auferstanden. Alles keine schlechten Filme, wie wir […]