Anzeige

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse – Start auf DVD & Blu-Ray

Trash-Zombiekomödie im Stil von einem Horrorsplatter: Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse kommt auf DVD und Blu-Ray raus. Manchmal kommen so Filme raus, bei dem es einfach nur tief-billig, aber dann dennoch witzig und gleichzeitig brutal und blutig zu geht. Viele Adjektive, die diesen Film beschreiben, aber das trifft es eben ganz gut bei diesem Streifen.

Zombies fallen über eine Kleinstadt her und wie immer in solchen Filmen, wollen die Zombies die Lebenden fressen. Und dann müssen ausgerechnet Pfadfinder die Zombie-Apokalypse aufhalten. Jeden Tag eine gute Tat, ist deren Motto und an diesem Tag, ist es wohl die halbe Kleinstadt auf brutalste Art nieder zu metzeln. Der Film hat nicht nur Situationskomik sondern auch durchaus witzige Sprüche in sich. Man schwankt immer zwischen: „Boah, das war brutal“ und „haha, das war witzig“. Für einen Fernsehabend daheim, vielleicht sogar mit Freunden und Trinkspiel, ist das kein schlechter Streifen 🙂 Vermutlich muss man ein wenig was getrunken haben, um den Film dann richtig gut zu finden.

Die Schauspieler sind eher weniger bekannte Jungschauspieler, die meist kleinere Nebenrollen gespielt haben, oder in Serien vorkamen. David Koechner (Krampus, Liberace, Anchorman 2) könnte man vielleicht kennen, weil er älter ist und schon mehr Filme gespielt hat. Kleine Info am Rande, der Sohne von Arnold Schwarzenegger: Patrick Schwarzenegger, spielt auch im Film mit. Er hat schon ein paar Filme gemacht, bleibt aber immer noch eher unbekannt.

Hier der Trailer zum Film: Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse

FilmScouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse
Genre:Horror
Komödie
FSK-Angabe:ab FSK ab 16 freigegeben
Erscheinungsdatum Kino:12.11.2015
Erscheinungsdatum DVD:24.03.2016
Filmlänge:92 Minuten Minuten
Produzent:Andy Fickman ,Todd Garner
Regisseur:Christopher Landon
Schauspieler:Tye Sheridan
David Koechner
Logan Miller
Sarah Domont
Patrick Schwarzenegger

Hinterlasse ein Kommentar

Jetzt als Erster kommentieren

avatar