Anzeige

Verborgene Schönheit – Trailer, Start im Kino

Vorborgene Schönheit - Trailer

Ein Drama, das schon fast Fantasy ist startet kommende Woche ebenfalls in den Kinos: Verborgene Schönheit. Es ist ein Film, der die Kritiker spaltet. Die einen finden ihn kitschig und übertrieben, die anderen, die sich auf die Geschichte einlassen wollen, sind vom Film extrem gerührt und finden die Message, die dahinter steckt ganz gut umgesetzt.

Ein Mann, dessen Tochter stirbt findet nur mehr ganz schwer zurück ins Leben. Er kann diesen Schicksalsschlag nicht richtig verkraften und kämpft damit. Er fängt an Briefe an den Tod, die Liebe und die Zeit zu schreiben. Irgendwann stehen diese drei als Person vor ihm und wollen ihm, so ähnliche wie die Geister der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit in der Weihnachtsgeschichte ihm das Leben erklären und näher bringen und ihn dazu bringen dieses Ereignis zu verarbeiten.

Will Smith hat die Hauptrolle inne (I am Legend, I Robot, Suicide Squad, Focus, Hitch). Die drei Wesen Zeit, Tod und Liebe werden gespielt von Jacob Latimore (eher unbekannter Schauspieler), Helen Mirren (R.E.D., Die Frau in Gold, Die Queen) und Keira Knightley (Everest, The Imitation Game, Jack Ryan: Shadow Recruit, Pirates of the Caribbean). Das sind noch nicht alle. Es spielen noch: Michael Peña, Edward Norton, Kate Winslet und Naomie Harris.

Also sehr viel stärker kann eine Besetzung kaum sein. Verborgene Schönheit ist ein Film, den man gesehen haben soll, aber nicht muss. Der Film soll viel Tiefe in der relativ kurzen Spieldauer von „nur“ 96 Minuten und wer sich auf die Geschichte einlassen möchte auch zu Tränen gerührt werden.

Trailer zu Verborgene Schönheit

FilmVerborgene Schönheit
Genre:Drama
FSK-Angabe:ab FSK ab 6 freigegeben
Erscheinungsdatum Kino:19.01.2017
Filmlänge:94 Minuten Minuten
Produzent:Bard Dorros, Michael Sugar, Allan Loeb, Anthony Bregman, Kevin Frakes
Regisseur:David Frankel
Schauspieler:Will Smith
Edward Norton
Keira Knightley
Michael Peña
Naomie Harris
Jacob Latimore
Kate Winslet
Helen Mirren

Hinterlasse ein Kommentar

Jetzt als Erster kommentieren

avatar

wpDiscuz