Gefühlt Mitte Zwanzig – Infos und Filmkritik

Gefühlt Mitte Zwanzig - Film Trailer
6.58/10

Wie das ist, wenn man Mitte 40 ist und man sich wünscht wieder in den Zwanzigern zu sein? Darum geht es in Gefühlt Mitte Zwanzig. Wir haben auch den Film gesehen und möchten euch darüber berichten mit Infos und einer ausführlichen Kritik. Der Film mit Naomi Watts (Die Bestimmung – Insurgent, King Kong, The Ring) und Ben Stiller (Verrückt nach Mary, Meine Braut, Ihr Vater und ich), die als älteres Paar auf ein junges Pärchen bestehend aus Adam Driver(J Edgar) und Amanda Syfried(Mamma Mia, Red Riding Hood, A Million Ways to Die in the West, Ted 2, Pan) treffen.

Der Film hat eine erzählenswerte Geschichte, die vielleicht auch eine gewisse Lebenswahrheit darstellt. Ganz verkehrt ist das hier alles nicht.

Hier nun die Infos, die Geschichte und die Kritik zum Film: Gefühlt Mitte Zwanzig. (den Film gibt es auf DVD und Blu-Ray).
weiter lesen

Ähnliche Beiträge

San Andreas – Filmkritik Wir haben uns letzte Woche San Andreas auf DVD angeschaut. Das ist der Film, bei der es ein Riesenerdbeben gibt in Los Angeles und San Francisco, wo d...
Ich darf nicht schlafen – Filmkritik Der Film klingt ja fast wie ein Motto meines Lebens 🙂 (ja, ich schlaf zu wenig^^). Abgesehen von dem, kam ich zu diesem Film eher unerwartet, man hat...
Return to Sender – Das falsche Opfer –... Wenn ein Film mit Rosamund Pike raus kommt, wo man schon aus dem Trailer nicht erkennt, wer denn hier der Psycho ist, dann kann man meistens einen gut...
Interstellar – spannender Sci-Fi-Abenteuerfi... Am Freitag war wieder mal Kinoabend am Programm. Wir hatten uns für Interstellar entschieden. Dieser Film schien eine spannende Geschichte zu haben. W...
Der Knastcoach – Filmkritik Wir haben über diesen Film berichtet, kurz bevor er auf DVD und Blu-Ray raus kam. Nun haben wir uns diesen angesehen und wollen euch natürlich darüber...
Im Herzen der See – Infos und Filmkritik Wir haben die Verfilmung von Moby Dick: Im Herzen der See gesehen. Der Film ist mit Chris Hemsworth(Thor, Rush - alles für den Sieg, Avengers: Age of ...

The Walk – Infos zum Film und Filmkritik

The Walk_Film_Joseph Gordon-Levitt
8.42/10

Wir haben uns viele Filme angesehen in letzter Zeit unter anderem das Drama: The Walk. Der Film ist mit Joseph Gordon-Levitt (World War Z, Departed unter Feinden, Iron Man 3) und Ben Kingsley (Der Medicus, Selfless, Iron Man 3, Life) und auch mit James Badge Dale (Inception, Licoln, The Dark Knight rises, G.I. Joe). Und der Regisseur Robert Zemeckis hat auch Forrest Gump, Flight, oder Cast Away gemacht.

Das ist alles schon mal eine ziemliche Hausnummer, doch die Geschichte war es, die uns vor dem Film ein wenig stutzig machte. Was soll daran interessant sein? Doch wir wurden eines Besseren belehrt. Der Film war gut, so viel schon vorab.

Hier nun mehr Infos und eine Kritik zum Film: The Walk weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Avengers: Age of Ultron – Filmkritik zum Sup... Ich war ein paar Monate beschäftigt und hatte leider keine Zeit zum Bloggen, aber das geht nun weiter 🙂 Letzte Woche haben wir uns im Kino einen supe...
The Return of the First Avenger – Captain Am... Der zweite Teil von Captain America ist nun schon einige Zeit auf DVD. Vor zwei Wochen war der erste Teil im Fernsehen zu sehen und das gleich zwei Wo...
Return to Sender – Das falsche Opfer –... Wenn ein Film mit Rosamund Pike raus kommt, wo man schon aus dem Trailer nicht erkennt, wer denn hier der Psycho ist, dann kann man meistens einen gut...
Terminator: Genisys – Filmkritik Den letzten Teil der Terminator-Reihe: Terminator Genisys haben wir kürzlich gesehen. Der aktuelle Teil der Reihe ist wieder mit dem alten, aber noch ...
Foxcatcher – Filmkritik Dieser Film Foxcatcher wurde für 5 Oscars nominiert. Solche Nominierungen genieße ich immer mit Vorsicht. Dieser Film wurde mehrfach, nicht nur bei de...
96 Hours taken 3 – Filmkritik 96 Hours taken 3 ist nicht gerade der einfallsreichste Titel für einen Film, aber man weiß zumindest auf Anhieb was gemeint ist. Liam Neeson hat in de...

Batman v Superman: Dawn of Justice – Kritik und Infos

Batman v Superman: Down of Justice
8.13/10

Wir haben Batman v Superman: Dawn of Justice heute gesehen und ihr bekommt auch gleich eine Kritik mit mehr Infos zum Film.  Der Film hat uns eigentlich ganz gut gefallen. Soviel schon mal vorab. Es ist ein Film, der ein Beginn darstellen soll und wohl den Anfang des DC-Universums einläuten wird. DC-Universum bezeichnt man die Welt der DC-Comics in denen Helden verschiedener Comics des selben Herausgebers aufeinander treffen können.

Superman ist diesmal wieder Henry Cavill (Codename U.N.C.L.E, Man of Steel, The Cold Light of Day, Krieg der Götter). Batman ist dieses Mal Ben Affleck (The Town, Gone Girl, Daredevil) und das sogar ziemlich überzeugend. Neben diesen Helden ist noch Amy Adams (Men of Steel, American Hustle, Wedding Date) als Louis Lane, Gal Gadot (Knight and Day, Fast & Furios 5,6,7) und Jesse Eisenberg (The Social Network, Die Unfassbaren) als Lex Luthor zu sehen. Auch noch Laurence Fishburne, Diane Lane, Jeremy Irons. Also eine ziemlich gute Auswahl an gute Schauspieler.

Hier könnt ihr euch den Trailer, Kritik und mehr Infos zum Film: Batman v Superman: Dawn of Justice sehen: weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Gefühlt Mitte Zwanzig – Infos und Filmkriti... Wie das ist, wenn man Mitte 40 ist und man sich wünscht wieder in den Zwanzigern zu sein? Darum geht es in Gefühlt Mitte Zwanzig. Wir haben auch den F...
The Gambler – mit Mark Wahlberg, eine Filmkr... Mark Wahlberg mal wieder in einem Gangsterfilm. Kein typischer Hollywood-Streifen in dem es eine Hauptfigur gibt, die irgendwie in Schwierigkeiten ger...
Der Knastcoach – Filmkritik Wir haben über diesen Film berichtet, kurz bevor er auf DVD und Blu-Ray raus kam. Nun haben wir uns diesen angesehen und wollen euch natürlich darüber...
Der Medicus – bildgewaltiger Film aus Deutsc... Ein bildgewaltiger Abenteuerfilm, der einen in die Welt des Orients um 1000 n. Christus entführt. Nach dem ich diesen Film gesehen habe und nun hier e...
Sicario – Infos und Filmkritik Wir haben den Action-Krimi Sicario gesehen. Es ist ein Film rund um die mexikanische Drogenmafia und wie Regierungen mit Zwielichtigen Gestalten zusam...
Der Marsianer – Rettet Mark Watney – F... Wir haben uns diese Woche Den Marsianer im Kino angeschaut. Der Film wurde ja hoch gelobt überall und auch wir haben relativ schwärmend darüber berich...

Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 2 – Infos und Filmkritik

Die_Tribute_von_Panem_Mockingjay_Teil2_Trailer_Jennifer Lawrence
8.13/10

Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 2 kommt nächste Woche offiziell auf DVD und Blu-Ray raus. Wir haben den Film diese Woche schon sehen dürfen und wollen euch natürlich auch darüber berichten. Der Film ist der letzte Teil der Filmreihe und beendet somit Die Tribute von Panem. Die Geschichte wurde auf 3 Teile aufgeteilt, wobei der letzte ein Zweiteiler ist und dieser ist, über den wir hier schreiben.

Im letzten Teil der Reihe musste der Spotttölpel (auf Englisch Mockingjay), aka Jennifer Lawrence wieder als Teil der Rebellion sich gegen das Kapitol stellen und versuchen diese einzunehmen und den angefachten Krieg zu beenden.

Hier könnt ihr nun mehr Infos zum Film, samt Trailer, Filmverlauf und Kritik lesen: weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Disconnect – ein Film über die Gefahren im I... Ein Film, der absolut aktuelle Themen anspricht: das Internet und dessen Gefahren. Disconnect ist ein Film mit mehreren Handlungen, ein sogenanntes Ep...
Spy – Susan Cooper Undercover – Filmkr... Wir haben vor ein paar Tagen Spy - Susan Cooper Undercover gesehen. Der Film hat uns echt gut gefallen. Endlich mal wieder eine Komödie, bei der man w...
Last Knights – Die Ritter des 7. Ordens R... Die Hollywood-Adaption von 47 Ronin, genannt Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens ist auch zu uns daheim angelangt. Wir haben den Abenteuerfilm ges...
Cinderella – Filmkritik Im Rahmen der Amazon-Cybermonday-Aktion haben wir uns einige Filme gegönnt, die günstig zu erstehen waren. Dieser hier war dabei: Cinderella. Das i...
The Walk – Infos zum Film und Filmkritik Wir haben uns viele Filme angesehen in letzter Zeit unter anderem das Drama: The Walk. Der Film ist mit Joseph Gordon-Levitt (World War Z, Departed un...
96 Hours taken 3 – Filmkritik 96 Hours taken 3 ist nicht gerade der einfallsreichste Titel für einen Film, aber man weiß zumindest auf Anhieb was gemeint ist. Liam Neeson hat in de...

Everest – Infos und Filmkritik

Everest_Jason Clarke
8.14/10

Wir haben den Film Everest gesehen und hier könnt ihr nun ausführliche Infos und eine Kritik zum Film lesen. Der Film  Everest ist ein Abenteuerdrama nach einer wahren Geschichte, die im Jahre 1996 statt fand. Es war eine der medial bekanntesten Tragödien, die am Mount Everest passiert sind. Im Film wird genau dieses Ereignis dargestellt. Der Film ist durchaus ergreifend und auch eher gut inszeniert, obwohl der Film auch gewisse Sachen hätte besser machen können.

Folgende Schauspieler sind im Film: Keira Knightley (The Imitation Game, Jack Ryan, Fluch der Karibik), Jason Clarke (Terminator Genisys, Planet der Affen, White House Down, Der Ggroße Gatzby), Jake Gyllenhall (Southpaw, Source Code, Zodiac, The Day After Tomorrow), Sam Worthington (Kampf der Titanen, Avatar, Terminator die Erlösung), Josh Brolin (Sicario, Guardians of the Galaxy, Gangster Squad, Sin City) und Robin Wright (House of Cards, Tage am Strand). Eine sehr starke Besetzung.

Hier nun die Kritik und Infos zum Film: Everest weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Die Trauzeugen AG – Filmkritik Da wir ja Onlineanbieter (Onlinevideotheken und Streaminganbieter) testen wollen, haben wir uns beim Verleihshop angemeldet und uns von dort 2 Filme z...
Der Hobbit 3 – Die Schlacht der Fünf Heere &... Wir haben schon vor längerer Zeit den Film Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere gesehen. Damals sogar im Kino. Leider waren wir damals mit Umzug u...
Mission: Impossible – Rogue Nation – Filmkri... Nicht lange ist es her, da haben wir über den Kinostart von Mission Impossible - Rogue Nation berichtet. Nun waren wir letztes Wochenende im Kino und ...
Jack Ryan: Shadow Recruit – DVD, Filmkritik Ein CIA-Agenten-Thriller mit Chris Pine, Keira Knightley und  Kevin Costner. Der Trailer reißt einen mit und man vermutet einen spannenden Action-Thri...
Kingsman: The Secret Service – Filmkritik Vor kurzem haben wir über die Veröffentlichung auf DVD/Blu-Ray von Kingsman the Sceret Service berichtet. Nun haben wir uns den Film auch angeschaut. ...
47 Ronin – Keanu Reeves als japanischer Samu... Am Wochenende war wieder mal ein Filmabend angesagt, also borgte ich mir den Film "47 Ronin" aus. Ich wollt den Film schon zu Kinozeiten sehen. Ich ma...

Kiss the Cook – So schmeckt das Leben! – Infos und Filmkritik

Kiss_the_Cook_Trailer
8.11/10

Kiss the Cook gibt es schon eine Zeit lang auf DVD und Blu-Ray. Wir haben diesen gelungenen Film auch gesehen und waren positiv davon angetan. Deswegen schreiben wir auch euch gerne einen längeren Artikel darüber, der mehr Infos, eine Kritik und wie immer unsere Bewertungen und den Filmverlauf enthält.

Es spielen Dustin Hoffman, Jon Favreau (der Hauptdarsteller), Sofia Vergara (Miss Bodyguard, Machete Kills), Scarlett Johansson (Die Insel, Avengers – Age of Ultron), Robert Downey Junior (Iron Man, Der Richter), Oliver Platt (2012, X-Men, Fargo) und auch John Leguizamo mit.

Hier könnt ihr mehr zum Film Kiss the Cook lesen: weiter lesen

Ähnliche Beiträge

Chappie – Filmkritik Wir haben über Chappie schon vor ca. einem Monat berichtet, als dieser auf DVD/Blu-Ray raus kam. Nun haben wir uns diesen auch endlich angesehen. Der ...
Spy – Susan Cooper Undercover – Filmkr... Wir haben vor ein paar Tagen Spy - Susan Cooper Undercover gesehen. Der Film hat uns echt gut gefallen. Endlich mal wieder eine Komödie, bei der man w...
Ex Machina – Filmkritik Einer der Filme, die relativ oft auch gute Kritiken erhalten hat. Ex Machina ist so ein Sci-Fi-Film, der sich rund um das Thema künstliche Intelligenz...
RoboCop – die Neuverfilmung 2014 Der Blechmann steht wieder vor der Kamera. Der harte Hüter des Gesetzes, halb Mensch halb Maschine präsentiert sich in einem neuen Outfit, dass ihm ve...
Ich darf nicht schlafen – Filmkritik Der Film klingt ja fast wie ein Motto meines Lebens 🙂 (ja, ich schlaf zu wenig^^). Abgesehen von dem, kam ich zu diesem Film eher unerwartet, man hat...
Der Medicus – bildgewaltiger Film aus Deutsc... Ein bildgewaltiger Abenteuerfilm, der einen in die Welt des Orients um 1000 n. Christus entführt. Nach dem ich diesen Film gesehen habe und nun hier e...